Informationen zum Shooting

Wie läuft so ein Fotoshooting eigentlich ab?

Du überlegst schon länger ein Fotoshooting zu buchen, hast aber keine Ahnung was dich dabei erwarten wird? Dann bist du hier richtig. Ich habe dir einmal die wichtigsten Informationen zusammen getragen. Natürlich beantworte ich dir auch vor, während & nach dem Shooting gerne alle Fragen die du hast. So kannst du hoffentlich ganz entspannt bei unserem Fotoshooting sein!

post für mich

Du hast dich entschieden, ein Shooting bei mir zu buchen? Wunderbar! Schreibe mir am besten über meine Email hi@theresatietz.de, oder über mein Kontaktformular. Erzähl mir gerne schon etwas über deine Wünsche und Vorstellungen!


it's a date

Als aller Erstes finden wir dann einen gemeinsamen Termin. Ich halte mir diesen Tag für dich komplett frei, damit wir den Tag flexibel und stressfrei nutzen können.


Vor dem Shooting ist nach dem Shooting

Eine gute Vorbereitung ist das A und O. Dann können wir uns am Shootingtag ganz entspannt aufs Fotografieren konzentrieren. Wir klären vorher also eine passende Location, denken über ein passendes Outfit nach, aber organisieren vielleicht auch den ein oder anderen Helfer!

Location


Fast jede Location eignet sich für ein Fotoshooting, aber nicht jede passt auch zu dir und deinem Vierbeiner. Oft reicht die bekannte Hunderunde oder die Heimische Pferdewiese für schöne Fotos. Ich habe aber auch einige passende Locations, die sich immer eignen!
Für mich ist allerdings immer wichtig, dass wir diese Locations auch betreten dürfen. Kläre also bitte vorher mit den jeweiligen Grundstücksbesitzern ab, ob wir bei unserem Shooting die Wiese, Hof, Garten, etc. benutzen dürfen.

Outfit


Möchtest du mit auf das Foto, helfe ich dir sehr gerne dabei ein passendes Outfit zu finden. Auch ein Outfitwechsel ist kein Problem! Es ist schön Bilder von sich im Kleid oder Anzug zu haben, aber Bilder in normaler Kleidung sind auch nicht verkehrt.
Kann dein Hund nicht abgeleint werden, kann man auch mit einem schönen Halsband tolle Bilder machen. Das gleiche gilt natürlich auch für dein Pferd!

Der Shootingtag


Endlich! Der lang ersehnte Shootingtag ist angekommen. Vor unserem Shooting sollte klar sein, dass du und deine Vierbeiner Gesund & Munter sind. Idealerweise sind sie geputzt und gekämmt. Beim Putzen helfe ich dir aber auch gerne und wir können uns schon etwas kennen lernen.
Genügend Wasser, Leckerlies und das Lieblingsspielzeug sollten auf jeden Fall eingepackt sein, bei Pferden vielleicht auch ein Helfer der im Hintergrund animieren kann.

Sicherheit


Während des ganzen Shootings geht die Sicherheit immer vor. Idealerweise sollte dein Hund also ableinbar sein und die Grundkommandos können. Welpen sind davon natürlich ausgeschlossen. Ist Ableinen nicht möglich, können wir gerne einen eingezäunten Bereich wie z.B. euren Garten für Fotos nutzen.

Häufig gestellte Fragen

Gerade am Niederrhein spielt das Wetter ja nicht immer so mit, wie man es sich vielleicht wünscht. Aber ich habe keine Angst vor ein bisschen Regen oder Nebel! Dabei können wundervoll stimmige Bilder entstehen. Sollte es jedoch zu stark Regnen, zu heiß, oder ein Unwetter gemeldet sein, dann verschieben wir den Termin auf jeden Fall. Die Sicherheit geht immer vor.

Ich bin keine Studiofotografin. Das heißt jedes meiner Fotos entsteht draußen an der frischen Luft. Wo wir fotografieren überlegen wir uns gemeinsam bei der ersten Vorbesprechung unseres Shootings. Wenn dir selber keine passende Location einfällt, habe ich viele passende Locations die sich bei fast jeder Jahreszeit in Szene setzen lassen.

Innerhalb einer Woche erstelle ich dir eine Auswahlgalerie, in der du dir deine Fotos aussuchen kannst. Nachdem du deine Rechnung bezahlt hast, dauert es dann ca. 2 Wochen, bis ich alle Fotos fertig bearbeitet habe.

Hochzeitspaare bekommen keine Auswahlgalerie von mir, sondern direkt eine fertig bearbeitete Galerie. Da an so einem Tag tausende von Bildern entstehen, die alle gesichtet und bearbeitet werden müssen, dauert die Bearbeitung einer Hochzeitsbegleitung ca. 1 Monat.

Du kannst dein Shooting bar direkt am Shootingtag bezahlen, oder gerne auch im Nachhinein einfach Überweisen. Auch eine Zahlung bei Paypal ist möglich. Spätestens 7 Tage nach unserem Shootingtermin sollte die Rechnung bezahlt werden.